E-Learning – man lernt nie aus

 
Interaktive Lernprogramme, in denen die Schulungsinhalte ansprechend, vielseitig und auch humorvoll aufbereitet werden, sind weiter auf dem Vormarsch. Die Bandbreite von Anwendungen ist vielfältig: Lehrfilme, Audioguides für Museen/Ausstellungen, Erklärfilme … Genauso vielfältig sind die Plattformen. Web Based Trainings (WBT) laufen im Internet, Intranet, als Podcast oder App auf dem iPad oder Smartphone. In allen Fällen muss neben anspruchsvollen Grafiken und Animationen auch die Qualität der Audiospur überzeugen. Sie beinhaltet zum Beispiel:
 
  • Sympathische Sprecher, die die Inhalte verständlich, überzeugend und pointiert präsentieren
  • Musik und Atmosphären für stimmungsvolle Lern-/Spielwelten
  • Sound-Effekte, die das Geschehen auf dem Screen untermalen
  • Feedback- und Orientierungs-Sounds, die intuitiv durch das Programm leiten

Dabei machen E-Learnings vor Ländergrenzen keinen Halt. Multinationale Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen, die international angeboten und vertrieben werden – es passiert schnell, dass Lerninhalte auch für eine internationale Zielgruppe (Mitarbeiter, Kunden) verfügbar gemacht werden sollen. Native Speaker aus unserer Kartei, ggf. angepasstes Sounddesign sowie eine abgestimmte Musikauswahl werden von uns fein abgemischt – damit das Lernziel mit Sicherheit erreicht wird …

 
 
 
 

Klingt spannend?

Gerne beraten wir Sie kostenlos bei Ihrem WBT, Audioguide, oder Sicherheitsfilm.KONTAKT
 

Umfangreiche Projekterfahrung – Mit der Branche gewachsen

Die ersten Erfahrungen mit interaktiven Schulungsfilmen hat dynamic audio berlin schon in den 90er Jahren gemacht – mit E-Learning Projekten für die ersten Startups der Multimediabranche. Seitdem sind wir am Ball, zum Beispiel mit Schulungsfilmen für Hotelmitarbeiter, E-Detailing für die Automobilindustrie oder Lehrfilmen für Schüler.